§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen BARF-TIERWELT und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB´s in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt BARF-TIERWELT an, es sei denn BARF-TIERWELT hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Bestelleingang erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung mit allen bestellten Waren. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient lediglich als Information über den Eingang Ihrer Bestellung. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. BARF-TIERWELT bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Die Ware wird an die Adresse gesendet, die Sie in unserem System hinterlegt haben. Bei fehlerhaften oder unvollständigen Angaben haften wir nicht. Ein Anspruch auf eine Ersatzlieferung dadurch oder durch nicht Annahme oder Verweigerung der Ware besteht nicht. Die anfallende Entsorgungsgebühr (bei z.B. ausgelaufender Ware) , die in solchen Angelegenheiten über DPD anfallen wird, berechnet BARF-TIERWELT dem Käufer. An- oder aufgetaute Ware kann problemlos wieder eingefroren und verfüttert werden eien Haftung wird ausgeschlossen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Angaben korrekt sind, zum Zeitpunkt der Anlieferung dafür gesorgt wird, dass jemand die Ware annehmen kann. Auch DPD schließt für Tiefkühlware jegliche Haftung aus! Für die Stornierung einer Bestellung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,-€.

§ 3 Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs
Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, aber nicht vor dem Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) sowie nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an: BARF-TIERWELT, Rutgerweg 16, 44894 Bochum

Widerrufsfolgen:
Besteht ein rechtswirksamer Widerruf, sind die von beiden empfangenen Leistungen und Waren zurückzugewähren. Kann der Käufer die Waren ganz oder teilweise im schlechten, gebrauchten Zustand oder gar nicht zurückgewähren, muss dieser Wertersatz leisten. Die Ware soll natürlich geprüft werden. Vermeiden Sie eine Verschlechterung der Sache, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum behandeln. Bei Rücksendungen, tragen Sie die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware Ihrer Bestellung entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für BARF-TIERWELT mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
• zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten
sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde
• zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
• zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten


§ 4 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung von BARF-TIERWELT an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Wenn BARF-TIERWELT während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-mail informiert. Ist BARF-TIERWELT nicht in der Lage - ohne eigenes Verschulden (z.B. Lieferant erfüllt vertragliche Verpflichtung nicht etc.) - zur Lieferung, ist BARF-TIERWELT gegenüber dem Käufer zum Rücktritt berechtigt. Sie werden dann unverzüglich über die Lage informiert. Die gesetzlichen Ansprüche des Käufers bleiben unberührt. Ist eine Anlieferung der Bestellung nicht möglich, da gelieferte Ware nicht angenommen wird, der Empfänger nicht angetroffen wird (obwohl ungefährer Lieferzeitpunkt mit angemessener Frist angekündigt wurde), die Ware nicht durch die Haustür, Treppenaufgang etc. passt, trägt der Besteller die Kosten der erfolglosen Anlieferung. Unser Vertragspartner (DPD) liefert i.d.R. innerhalb von zwei Tagen. Feiertage, höhere Gewalt, Streiks etc. können die Lieferung verzögern. Dafür übernimmt BARF-TIERWELT keine Haftung und Gewähr. Transportschäden müssen unverzüglich gegenüber der Anlieferfirma (Post oder Paketdienst) geltend gemacht werden. Wir bitten unsere Kunden uns ebenfalls davon in Kenntnis zu setzen. Unsere Versandtage sind ausschließlich Montag bis einschließlich Mittwoch.

Sollten Sie im angegebenen Zeitraum nicht persönlich anwesend sein, können Sie eine Abstellgenehmigung erteilen. Die Genehmigung gibt dem Lieferanten einen Hinweis zur Abgabe des Pakets (Nachbar, vor die Tür stellen etc.). Die Abstellgenehmigung erfolgt einmal und gilt für alle weiteren Folgesendungen. ACHTUNG: Ein Zusatz bei der Bestellung, dass Ware beim Nachbarn abgegeben werden soll oder vor Ihrer Tür deponiert werden kann, wird NICHT beachtet. Ausschließlich über eine Abstellgenehmigung können solcher Hinweise berücksichtigt werden. Bei Zahlung per Vorkasse verlässt Ihre Ware unser Lager nach Gutschrift auf unser Konto. Die Versandkosten werden nach Gewicht und Lieferart berechnet. Gelingt es dem Paketdienst nicht Ihre Ware zuzustellen, weil kein Antreffen Ihrerseits möglich war, übernehmen wir keine Haftung für aufgetaute / dadurch beschädigte Ware.

Versandinformation

Wir versenden ausschließlich von Monatg - Mittwoch (einschließlich).
Bei Feiertagen wählen wir immer den darauffolgenden Tag unserer Versandtage.

Alle Bestellungen die bis 10:00 Uhr eingehen, werden i.d. R.. , doch nicht garantiert am selben Tag bearbeitet und verschickt (Voraussetzung dafür ist, dass wir den Zahlungseingang auch bis 10.00 Uhr verbuchen konnten).
Bei allen anderen erfolgt der Versand einen Tag später.

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands (Festland). Inselversand bitte auf Anfrage.

Sollten Sie einmal nicht garantieren können bei Anlieferung des Pakets zu Hause zu sein, erteilen Sie DPD einfach
eine Abstellgenehmigung. Diese können Sie bequem einem Fahrer mitgeben oder direkt per Fax an DPD schicken.

Die Abstellgenehmigung gilt für alle Folgeaufträge und kann selbstverständlich sofort wieder zurückgezogen werden.

Für genaue und aktuelle Informationen schauen Sie bitte direkt unter www.dpd.de

Abstellgenehmigung hier herunterladen: Abstellgenehmigung.pdf

DPD hat eine Regellaufzeit bei "Normalversand" von 24 Stunden. Bitte bedenken Sie, dass dies nicht garantiert ist. Der Versand kann bei "Normalversand" auch einige Tage dauern (gerade bei Feiertagen). Sollten Sie eine garantierte Lieferung am nächsten Tag wünschen, wählen Sie bitte "Express-Versand" aus.
Bei beiden Varianten kann keine Uhrzeit vereinbart werden.

Sollten Sie die Ware trotz Zustellversuch nicht angenommen haben, können wir keinerlei Garantie für das Auftauen der Produkte übernehmen. Ein Ersatzanspruch entsteht nicht. Sie erhalten eine Sendeverfolgungsnummer um sehen zu können, wann die Zustellung erfolgen wird. Auch die o.a. Abstellgenehmigung kann bei solchen Angelegenheiten Abhilfe leisten.

Die Ware wird an die Adresse gesendet, die Sie in unserem System hinterlegt haben. Bei fehlerhaften oder unvollständigen Angaben haften wir nicht. Ein Anspruch auf eine Ersatzlieferung dadurch oder durch nicht Annahme oder Verweigerung der Ware besteht nicht. Die anfallende Entsorgungsgebühr (bei z.B. ausgelaufender Ware) , die in solchen Angelegenheiten über DPD anfallen wird, berechnet BARF-TIERWELT dem Käufer. An- oder aufgetaute Ware kann problemlos wieder eingefroren und verfüttert werden eien Haftung wird ausgeschlossen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Angaben korrekt sind, zum Zeitpunkt der Anlieferung dafür gesorgt wird, dass jemand die Ware annehmen kann. Auch DPD schließt für Tiefkühlware jegliche Haftung aus! Für die Stornierung einer Bestellung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,-€.

Wir übergeben DPD Ihre Mailadresse und Telefonummer, damit die Zustellung noch einfacher und planbarer für Sie ist. Dies ist allerdings keine Garantie!!

Bei uns gibt es keine Mindestbestellmenge oder einen Mindermengenzuschlag. Bestellen Sie so viel wie Sie benötigen.
Wir empfehlen eine Bestellmenge von 15 KG nicht zu unterschreiten, ein Antauen der Ware unter diesem Gewicht geht bedeutend schneller.
Angetaute Ware kann problemlos wieder eingefroren werden und ist kein Grund zur Reklamation!!

ACHTUNG- Bei defekten Paketen ( Heruntergefallen, zersplitterte Dosen, etc.) können wir ausschließlich mit Fotos der beschädigten Ware bei DPD reklamieren.
Bitte beachten Sie, dass Sie direkt nach Erhalt der Ware das defekte Paket nebst defekten Innenteilen fotografieren und uns die Fotos in digitaler Form per E-Mail (info@barf-tierwelt.de) zusenden. DPD behält sich vor, eine Haftung beim Versand von Tiefkühlware auszuschließen!

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse oder Paypal und Sofortüberweisung zahlen. Bei Selbstabholung ist die Ware in bar direkt in unseren Geschäftsräumen zu begleichen.

§ 6 Preis
Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von BARF-TIERWELT.

Bei Mangel an der Kaufsache gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Soweit die Schadenssache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, haftet BARF-TIERWELT uneingeschränkt. Ist eine Nacherfüllung durch Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an BARF-TIERWELT zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Etwaige Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen – sind ausgeschlossen. BARF-TIERWELT haftet nicht für Schäden wie z.B. für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

§ 9 persönliche Daten - Datenschutzerklärung
Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.
Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunftsrecht
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Quelle: Terminsvertretung Hannover

§ 10 Anwendbares Recht - Erfüllung
Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort für die Verpflichtung aus dem Vertragsverhältnis, ist unser Wohnort. Das zuständige Gericht für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten, ist Bochum.

§ 11 Unwirksamkeit
Durch etwaige Unwirksamkeiten einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.